Lehre & Weiterbildung

Ausgehend von aktuellen theoretischen Erkenntnissen und ergänzt mit Ergebnissen aus eigenen Forschungsprojekten sowie Erfahrungen aus Dienstleistungsaufträgen, bieten wir verschiedene Lehrangebote zu den Themen Sozialraum, Sozialraumarbeit, Stadt- und Quartierentwicklung an.

Die Kurse können im Rahmen des Bachelor-Studiums in Sozialer Arbeit in der Vertiefungsrichtung ‘Raum und soziale Ungleichheit’, als Wahlmodule, in Blockveranstaltungen sowie in Weiterbildungsangeboten belegt werden. Von zentraler Bedeutung sind in unseren Aus- und Weiterbildungsangeboten die Verknüpfung und der Transfer zwischen Forschung und Praxis.
Die Modulbeschriebe sind hier abrufbar. 

Die Liste der aktuellen Angebote:

Modul BA 261 (VR Soziale Ungleichheit und Raum)
Theorie und Praxis gemeinwesen- und raumbezogener Sozialer Arbeit

Modul BA262 (VR Soziale Ungleichheit und Raum)
Planung und Steuerung des Sozialen Raums im Kontext von Ökonomie, Recht und Politik

Modul BA263 (VR Soziale Ungleichheit und Raum)
Stadt, Wandel und urbane Lebenswelten als Herausforderung für die Soziale Arbeit

Fachseminar
Grundlagen der Aufsuchenden Sozialen Arbeit im öffentlichen Raum

Modul BA 103 (Block Sozialisation und Sozialraum)
Sozialisation, Entwicklung und Bildung

Modul BA 107 (Kurs Gemeinwesenarbeit)
Kooperative Prozessgestaltung

Wahlmodul BA 328
Soziale Arbeit und Natur

Wahlmodul BA 353
Neue städtische Bewegungen und ihre Bedeutung für die Praxis von Sozialer Arbeit

Modul BA 502 (Studienreise nach Wien)
Ist das Soziale planbar?

Wahlmodul BA 458
Klimawandel, Nachhaltige Entwicklung und Soziale Arbeit

×