Weitere Beiträge

Forschung

S.H.I.F.T

GUT UNTERWEGS S.H.I.F.T ist ein Projekt des Nyat Forum und der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW im Rahmen des Programms «Neues Wir» der Eidgenössischen Migrationskommission EKM und macht die gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Fluchterfahrung durch künstlerisch-partizipative Methode in zwei Schweizer Quartieren sichtbar.

Forschung

SNF-Forschungsprojekt «Young Refugees»

GESTARTET Das Forschungsprojekt «The potential of neighbourhood based social integration of young
refugees from Eritrea and Ethiopia and the implications for multi-layer governance of social investment policy» greift das Paradigma des Sozialinvestitionsstaates und die Kritik am «Social Investment» Ansatz auf und vertieft dies am Beispiel heranwachsender Geflüchteter aus Eritrea und Äthiopien

Forschung

SNF-Forschungsprojekt «Placemaking»

GESTARTET «Placemaking» ist ein zentrales Konzept der partizipativen Stadtentwicklung, das kollaborative Gestaltungsprozesse auf der Quartiersebene fördert. Ein solcher Multi-Akteurs-Ansatz ist immer auch durch konfliktive Aushandlungen und darin impliziten Machtverhältnissen geprägt, in denen Idealisierungen von Stadt und ihrer Gestaltung verhandelt werden.

×